Inhaltsbereich

Luftgewehr

Luftgewehr
Zugehörigkeit / Geschlecht: Gemischt
Altersstufe: Schüler, Jugendliche, Erwachsene, Senioren
Funktionsträger
Spartenleiter: Ilmar Gense

Kurzportrait:

Mit dem Luftgewehr darf man ab dem 12. Lebensjahr, bzw. mit Sondergenehmigung ab dem 10. Lebensjahr schießen.

Mit dem Luftgewehr wird auf eine Entfernung von 10 Metern geschossen.

Aufgrund der verschiedenen Anschlagarten (sitzend, stehend und aufgelegt) ist das Luftgewehrschießen bei Jung und Alt beliebt.

Das Training findet immer unter Aufsicht eines geprüften Schießsportleiters statt.

« zurück